Kulturmenschen

Kulturmenschen · 12.02.2018
Manchmal ist eine Baustelle sogar für etwas gut. „Das Baugerüst vor dem Eingang zum großen Saal im Rathaus Friedenau hat für uns einen richtigen Vorteil: Wir können wunderbar Werbung machen für unser Kindertheater“, erzählt Daniel Koch nach der morgendlichen Aufführung von „Die Abenteuer des starken Wanja“ nach Otfried Preußler. Daniel Koch gehört zu den Begründern des Theaters Morgenstern und hat den starken-Wanja-Text bearbeitet, Regie geführt und war auch für das Bühnenbild zuständig.